Hauerz Aktuell 2014    
     Ortsvorsteher Hauerz 31. Oktober 2014    

 

  Ortsvorsteher Martin Menig wird verabschiedet.    
       
  Ortsvorsteher K. Miller begrüßte alle Gäste und besonders seinen Vorgänger Martin Menig mit Frau Hedwig und moderierte den Abend.    
  Als erster Redner hielt Bürgermeister Bürkle eine Laudatio und würdigte die außerordentlichen Verdienste von Martin Menig in seiner 20. jährigen Amtszeit. Rechnet man das politische Engagement in den verschiedenen Ämtern zusammen, so kann Martin Menig auf 88 Jahre kommunalpolitisches Wirken zurückblicken, stellte Bürkle fest.    
       
  Die Erfolgsbilanz nach 20 Jahren Ortsvorsteher ist sehr beeindruckend.    
  Viele Bauvorhaben konnten nur mit Eigenleistung verwirklicht werden. Hierbei hat Martin Menig es verstanden die Hauerzer entsprechend ihrer Fähigkeiten geschickt einzusetzen. Wer so viel geschafft hat, der darf auch einmal sich hinsetzen und  ausruhen. Darüber war sich der Ortschaftsrat einig und überreichte Martin Menig ein "Ortsvorsteherbänkle".    
       
  Du hattest immer ein offenes Ohr für unsere Belange.    
  Die örtlichen Vereine bedankten sich für die außerordentlich harmonische und kooperative Zusammenarbeit.    
  Seine Kollegen, alle Ortsvorsteher der Großgemeinde, die ehemaligen Ortschaftsräte, sowie seine Familie zählten zu den Gästen.    
       
  Im folgenden Sketch "Martin und der Bürgermeister" schlüpfte der ehemalige Kämmerer Peter Depfenhart in die Rolle des Bürgermeisters und Gemeinderat Hermann Müller in die Rolle von Martin Menig.    
  In humorvoller Art und Weise wurden einzelne Etappen seines Wirkens widergespiegelt.    
       
  Für die vielen Geschenke und die Unterstützung währen der letzten 20 Jahre bedankte sich Martin Menig bei seinen Freunden und Weggefährten.    
       
  Bericht und Bilder: Robert Müller    

 

 

       
     
  Der Ortschaftsrat übergibt das "Ortsvorsteherbänkle"    
       
     
  Die Vereine bedanken sich bei Martin Menig.    
       
     
  Die ehemaligen Ortschaftsräte übergeben ein Geschenk.    
       
     
  Gemeinderat H.-J. Schick lädt zum Mitsingen ein.    
       
     
  Ortsvorsteher und Bürgermeister    
       
     
  Sketch: Martin und der Bürgermeister    
       
     
  P. Depfenhart als Bürgermeister und H. Müller als Martin    
       
     
  Episoden aus dem Leben eines Ortsvorsteher nachgespielt.    
       
     
  Verabschiedung: Vielen Dank !    
       
     
  Ortsvorsteher M. Menig