Vereinsnachrichten 2015    
     SV-Hauerz Abt. Fußball      

 

     
       

 

  Hauerz – Am kommenden Samstag, den 4. September um 18Uhr treffen die Mannschaften aus Dietmanns/Hauerz und aus Seibranz auf dem Sportplatz in Hauerz aufeinander.    
  Für alle beteiligten ist das kein Spiel wie jedes andere, viele Spieler haben für beide Vereine bereits die Schuhe geschnürrt. Beide Kapitäne Kevin Kaufmann und Timo Schöllhorn liefen für beide Teams schon auf, um nur ein Beispiel zu nennen.    
  Mit Armin Kaufmann und Alwin Schuppan stehen sogar zwei Coaches an der Seitenlinie, die beide Vereine bereits trainiert haben und natürlich die Mannschaften aus dem FF kennen.    
       
  Die Seibranzer gehen als leichter Favorit in die Partie, sie spielen seit 2 Jahren in der Kreisliga A oben mit und sind in der neuen Saison noch ungeschlagen und winken mit 7 Punkten aus 3 Spielen vom oberen Ende der Tabelle nach Hauerz.    
  Hingegen haben die  Dietmanns/Hauerzer am vergangenem Freitag ihre ersten Punkte in Weiler eingefahren. Davor setzte es gegen Aitrach/Tannheim und Neuravensburg knappe Niederlagen.    
  Aber mit der Aufstiegseuphorie und dem Selbstvertrauen nach dem letzten Dreier, tun die Gäste aus Seibranz gut daran die Gastgeber nicht zu unterschätzen.    
       
  Es ist also angerichtet für ein spannendes Derby. Vor dem Topspiel um 18 Uhr treffen beide zweite Mannschaften um 16:15 Uhr aufeinander.    
  Jeder der den Kreisliga Fussball liebt, tut gut daran sich am Samstag auf den Hauerzer Sportplatz zu verirren. Dort das ein oder andere gemütliche Erfrischungsgetränk zu sich zu nehmen und die ganz besondere Derbyatmosphäre zu genießen.    
       
  gez. Raphael Schuppan