Helferfest  Renovierung  Schul- und Rathaus    7. Oktober 2005
     
bullet
Alle Helferinnen und Helfer die zum Gelingen der Schul- und Rathausrenovierung mitgeholfen haben waren zum Helferfest in die Turn- und Festhalle Hauerz eingeladen worden.
   
bulletOrtsvorsteher Martin Menig bedankte sich bei allen Gästen für die einmalige Leistung.
bulletGanz egal ob 2,00 oder 200,00 Stunden vom Einzelnen geleistet wurden, jeder hat durch die Bereitschaft, auch ohne eigens hierfür gegründete Interessengemeinschaft seine Zustimmung zum
bulletModell Hauerz, Bürger + Gemeinde            gegeben.
   
bulletBürgermeister Roland Bürkle war aktiv am Bau beteiligt und reihte sich so in die Helferliste ein.
bulletStadtkämmerer Peter Depfenhard war von Anfang an ein starker Befürworter dieser Baumassnahme.
bulletAls Vertreter des Ortschaftsrates bedankte sich Robert Müller beim Mobilisator und Organisator Martin Menig mit einem Bild und einer Starthilfe für die nächste Jersey - Reise.
bulletDer Baufortschritt während der grossen Ferien wurde in einer Dia - Show festgehalten und auf einer Grossbildfläche präsentiert.
bulletFür gute Unterhaltung sorgten die k+k Musikanten mit Humorist Hombre sowie die Wildecker - Herzbuben.
   
bulletNicht nur für das leibliche Wohl, sondern auch für das Auge sorgte die Metzgerei Seif z.B. mit einer kunstvollen Rauchfleischplatte.
   
bulletDie Bäckerei Mang sorgte während der Bauzeit immer für eine Brotzeit. Zum Helferfest überraschte Done´s Bäckerei mit einer handbemalten Torte.
bulletAls Motiv war jeweils das neue Rathaus dargestellt.
   
bulletMit einem schöner Abend, viel Programm und guter Unterhaltung wurden die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen für insgesamt 1.700 Stunden entschädigt.